Luft

Hej AuPairs! 
Immer wieder berichten uns Gastfamilien, dass ihre AuPairs das AuPairZimmer nicht lüften. 

Liebe Jungs und Mädels, lüften ist sehr wichtig. Vor allem in Deutschland! Wir haben hier Fenster, die lassen keinen Windhauch rein, kein Frischluftmolekül. So dicht sind sie.



Warum ist Lüften also wichtig?
Es verhindert, dass ihr wegen Sauerstoffmangel dauer-müde seid und vor allem verhindert es Schimmel an den Wänden (hinter Schränken). Ihr wollt doch keinen Schimmel in eurem Schlafzimmer haben, oder?

Wie lüftet man richtig?
Lasst JEDEN Tag frische Luft rein! Nicht nur das Fenster halb öffnen, sondern richtig weit aufmachen, 10-20 Minuten offen lassen und dann wieder schließen. 
Ja, auch jetzt im Winter!

Wir wünschen euch eine luftige Woche!


By Lene Borgers
Kulturübersetzer, AuPair-Agent, Vermittler
Interesse an mehr von uns?
Besuchen Sie  uns auf:

Kommentare