Posts

Es werden Posts vom November, 2017 angezeigt.

Winter in Deutschland

Bild
Hej AuPairs,
am Freitag ist der 1. Dezember. Das ist der erste Winter-Monat. Winter ist die Zeit, wenn es kalt ist. Die meisten unserer AuPairs kommen aus Südost- Asien und aus Afrika. Wenn wir euch also vor euer Ankunft sagen, dass es hier kalt ist, dann meinen wir wirklich richtig kalt! Es funktioniert nicht, dass ihr bei eurer Ankunft aus dem Flugzeug steigt und keine Socken habt, oder noch schlimmer – was tatsächlich immer wieder mal passiert – in Sandalen oder Flip Flops ankommt. Wir wissen, dass ihr Schnee toll findet und dass ihr erahnen könnt, dass zum Schnee auch Kälte gehört. Aber wir wissen auch, dass es euch schwer fällt euch die Kälte vorzustellen. Also haben wir uns einen kleinen Trick ausgedacht, wie ihr ganz schnell ein Gefühl dafür bekommt, was Winterkälte in Deutschland bedeutet (wir sprechen hier nicht von arktischer Kälte, sondern nur von der ganz normalen Winterkälte im Dezember). Geht in die Küche bei euch zu Hause (in Medan, Hanoi oder Antananarivo, egal wo). Geht zum …

Ja, aber...

Bild
Hej AuPairs,
jede Kultur ist anders und in jeder Kultur gelten andere Dinge als höflich oder als nicht höflich.  In Deutschland ist Höflichkeit sehr wichtig, auch wenn wir eigentlich ein Volk sind, das sehr direkt seine Meinung sagt, oft sehr laut spricht und auch gerne streitet. Doch erwarten wir trotzdem immer einen bestimmten Level an Höflichkeit. Von euch AuPairs erwarten die Gasteltern ebenfalls  Höflichkeit. Ihr lebt in dem Haus der Gastfamilie, also müsst ihr euch gut anpassen.  Auch die Kinder beobachten euch ganz genau. Wenn ihr also beim Essen etwas nicht essen wollt (was in Deutschland, so wie überall auf der Welt, nicht höflich ist), dann passiert es sehr schnell, dass die Kinder das auch nicht mehr essen wollen. So etwas mag die Gastmutter natürlich nicht. Ihr müsst also immer daran denken, dass ihr von den Kindern genau beobachtet werdet.
Ihr dürft auch nicht Widerworte geben (Beispiel: „Nein, das mag ich nicht.“ „Das schmeckt mir nicht.“ „Das mache ich nicht.“. Solche Widerwo…

Die kalte Jahreszeit

Bild
Der November ist da und damit auch die regelmäßigen Anrufe von Gastfamilien, die nicht verstehen, warum das AuPair die Kinder nicht warm anzieht, wenn sie gemeinsam das Haus verlassen.
Die kalte Jahreszeit ist ein dickes Problem für unsere AuPairs, weil die meisten nicht aus Ländern mit vier Jahreszeiten kommen. Es ist für die Mädels und Jungs sehr schwer zu erkennen, wann es zu warm ist für Strumpfhosen und wann Handschuhe angezogen werden müssen. Wir Europäer haben das komplett im Gefühl, aber die armen TropenKinder nicht.
Sie sollten also mit dem AuPair ganz genau besprechen welche Mütze und welcher Schal getragen werden soll und alle Jacken, die für diese Jahreszeit zu kühl sind einfach verstauen. In der Hektik des Morgens wird sonst das AuPair gewohnheitsgemäß nach der Jacke greifen, die es in den vergangenen zwei Monaten den Kindern angezogen hat. Was nicht da ist, kann auch nicht angezogen werden.
Viele Kinder erleichtern die AnziehProzedur keineswegs. Sie sperren sich, schreien u…